top of page
Schulalltag leicht[er]leben –  "Herausforderung Schule" achtsam und gelassen meistern
Schulalltag leicht[er]leben –  "Herausforderung Schule" achtsam und gelassen meistern

So., 30. März

|

Parchal

Schulalltag leicht[er]leben – "Herausforderung Schule" achtsam und gelassen meistern

Im Seminar geht es darum zu lernen, wie eine achtsame und gelassene Schulkultur gestaltet werden kann, in der alle wachsen und das volle Potenzial entfalten können.

Zeit & Ort

30. März 2025, 09:00 – 04. Apr. 2025, 22:00

Parchal, Quinta das Marinhas, Rua Alberto Boto dos Santos n 7, 8400-655 Parchal, Portugal

Über die Veranstaltung

Status: Das Seminar ist BESTÄTIGT und offen für weitere Anmeldungen

„SCHULALLTAG LEICHT[ER]LEBEN – Herausforderung SCHULE achtsam und gelassen meistern"

Zur Kursbeschreibung und Programm als PDF

Achtsamkeit bedeutet, in jedem Moment voll präsent zu sein. Durch eine achtsame Haltung verstehen wir jeden einzelnen Augenblick als das Leben selbst und verweilen nicht zu stark in Gedanken über Vergangenes und Sorgen über Zukünftiges. Wir werden uns dadurch der eigenen Gedanken, Gefühle und Körperreaktionen sowie der aktuellen Situation bewusst.

Mit einfachen Methoden, genannt sei hier das Konzept des wingwave®-Coachings, der Magic Words, des auditiven Verfremdens (u.a.m.) ist die selbstwirksame Beeinflussung eigener Reaktionen und eigener Stimmungen alltäglich möglich.

Achtsamkeit ist eigentlich etwas sehr Einfaches und kann in jedem Moment unseres Alltags geübt werden. Sie kann dadurch zu einer wesentlichen Ressource werden, die uns dabei hilft, aus den hektischen Gedanken und dem Stressempfinden auszusteigen, hin zu einem größeren Bewusstsein für uns selbst und unsere Gesundheit.

Das Programm umfasst eine Mischung aus Vorträgen, praktischen Übungen, Networking-Pausen und kulturellen Aktivitäten. Jeder Tag beginnt mit einer Begrüßung und einem thematischen Einstieg, gefolgt von intensiven Arbeitseinheiten und Zeit für individuellen Austausch. Abends nehmen alle Teilnehmenden an gemeinsamen Abendessen und besonderen Veranstaltungen wie regionalen Präsentationen teil. Der letzte Seminartag endet mit der Verleihung der Zertifikate und einem feierlichen Abschlussabend.

Was Sie lernen werden:

Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung:  Der Fokus liegt auf der Praxis der Achtsamkeit, die Ihnen hilft, in jedem Moment voll präsent zu sein. Durch verschiedene Übungen lernen Sie, Ihre Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen bewusster wahrzunehmen. Dies ermöglicht Ihnen, einen klareren Blick auf Ihre Reaktionen und Stimmungen zu bekommen und diese selbstwirksam zu beeinflussen. Methoden wie wingwave®-Coaching und Magic Words werden vorgestellt, um die alltägliche Anwendung des Gelernten zu erleichtern.

Stressbewältigung und innere Balance: 

Ein zentraler Bestandteil des Seminars ist das Verständnis und die Bewältigung von Stress. Sie lernen Techniken kennen, um den Autopiloten Ihres Geistes zu erkennen und zu steuern. Übungen und Gruppenarbeiten zum Zusammenspiel von Gedanken, Körper und Gefühlen zeigen Ihnen, wie Sie in stressigen Situationen gelassen bleiben können. Ziel ist es, aus hektischen Gedankenschleifen auszusteigen und ein größeres Bewusstsein für sich selbst und Ihre Gesundheit zu entwickeln.

Kommunikation und Konfliktlösung: 

Entscheidend ist eine klare und authentische Kommunikation für das Lösen von Problemen und Konflikten. Anhand des GROW-Modells werden einfache Anleitungen für effektive Problemlösegespräche vermittelt. Sie lernen, wie eine wertschätzende Kommunikation nicht nur Ihre eigene Haltung, sondern auch die Dynamik innerhalb Ihres Kollegiums und mit den Schüler:innen positiv beeinflussen kann.

Interkulturelle Kompetenz und Zusammenarbeit:  Das Seminar bietet zudem Raum für den Austausch über interkulturelle Herausforderungen und Erfahrungen. Sie haben beim regionalen Abend und kulturellen Ausflügen die Möglichkeit, voneinander zu lernen und neue Perspektiven zu gewinnen. Dieser interkulturelle Austausch trägt zur Erweiterung Ihrer sozialen Kompetenzen bei und fördert ein besseres Verständnis und eine produktive Zusammenarbeit in einem vielfältigen Schulumfeld.

Selbstfürsorge und Zustandsmanagement:  Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Selbstfürsorge. Durch Übungen zum Zustandsmanagement lernen Sie, Ihre eigene Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu fördern. Dabei wird auch das Thema Selbstberuhigung behandelt, mit praktischen Übungen, die Ihnen helfen, in herausfordernden Situationen ruhig und besonnen zu bleiben.

Praktische Anwendung und Projektentwicklung: Zum Abschluss des Seminars werden Sie Ihre eigenen Projektideen präsentieren und diskutieren. Dies bietet Ihnen die Gelegenheit, das Gelernte praktisch anzuwenden und konkrete Pläne für Ihre berufliche Praxis zu entwickeln.

Methodische Grundlagen des Seminars:

Das Seminar basiert auf einer Kombination bewährter methodischer Ansätze, die eine ganzheitliche und praxisnahe Lernumgebung schaffen, sodass die Teilnehmenden nicht nur Wissen erwerben, sondern auch praktische Fähigkeiten entwickeln, die sie unmittelbar in ihrem Schulalltag anwenden können.

Zu den methodischen Grundlagen gehören:

Achtsamkeitspraxis: Die Übungen und Techniken der Achtsamkeitspraxis, einschließlich Meditation, bewusster Atemübungen und achtsamer Bewegungen, bilden das Herzstück des Seminars.

wingwave®-Coaching: Ein innovatives Kurzzeit-Coaching-Konzept, das auf neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung basiert. Es kombiniert Elemente aus NLP (Neurolinguistisches Programmieren), der Kinesiologie, und EMDR um Stress schnell und nachhaltig spürbar zu lösen.

Magic Words: Diese Technik nutzt gezielte Sprachmuster, um unbewusste Reaktionen zu beeinflussen und positive Veränderungen in der Wahrnehmung und im Verhalten herbeizuführen. Sie hilft dabei, belastende Gedankenmuster zu durchbrechen und fördert eine konstruktive und lösungsorientierte Kommunikation.

Systemische Ansätze: Das Seminar orientiert sich an systemischen Prinzipien, die davon ausgehen, dass alle Beteiligten eines Systems (Lehrende, Lernende, Schulpersonal, Schulleitung, Eltern) miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen. Diese Perspektive ermöglicht es, Konflikte ganzheitlich zu betrachten und nachhaltige Lösungen zu entwickeln.

GROW-Modell: Ein bewährtes Coaching- und Problemlösungsmodell, das den Prozess in vier Schritte unterteilt: Goal (Ziel), Reality (Ist-Situation), Options (Möglichkeiten) und Will (Umsetzungsplan). Dieses Modell hilft den Teilnehmer:innen, strukturierte und effektive Problemlösegespräche zu führen.

Erfahrungsbasiertes Lernen: Praktische Übungen, Simulationen und Gruppenarbeiten ermöglichen es den Teilnehmenden, die theoretischen Konzepte unmittelbar anzuwenden und durch eigenes Erleben zu vertiefen. Reflexionsrunden und Feedback-Schleifen fördern das Lernen aus den eigenen Erfahrungen und den Erfahrungen der anderen.

Interkultureller Austausch: Durch den gezielten interkulturellen Austausch und kulturelle Aktivitäten wird die soziale und interkulturelle Kompetenz der Teilnehmenden gestärkt. Dies fördert ein besseres Verständnis für die Vielfalt und die besonderen Herausforderungen in einem multikulturellen Schulumfeld.

Gemeinsam gestalten wir eine achtsame und gelassene Schulkultur, in der alle wachsen und das volle Potenzial entfalten können.

Werden Sie dabei Teil der europeanseminars Experience!

Im Rahmen unseres Konzepts sind die Seminarteilnehmer stets gemeinsam im vier-Sterne Hotel untergebracht und können sich auch außerhalb des offiziellen Programms bei den gemeinsamen Mahlzeiten und Kaffeepausen austauschen. Für das leibliche Wohl ist durch Vollverpflegung mit Köstlichkeiten, die stets lokalen Charakters sind, gesorgt. Wir laden Sie zudem ganz exklusiv und landestypisch außerhalb des Hotels zum Essen ein – eine einmalige kulinarische Erfahrung.

Wir sind mit der Algarve verwurzelt und ermöglichen ein tiefes Eintauchen in die Kultur Portugals, in dem wir auf zwei kulturellen Ausflügen unsere ganz persönlichen Schätze der Region zeigen, Sie zu unseren Lieblingsorten entführen und Kontakt zu Land und Leuten ermöglichen – gelebtes interkulturelles Verständnis mit persönlicher Note und jeder Menge Spaß.

Zum Abschluss wird ein Zertifikat die Teilnahme bescheinigen.

Das Seminar findet im 4-Sterne Hotel AGUA RIVERSIDE LAGOA Quinta Do Parchal (Algarve) in Portugal statt (Änderungen vorbehalten).

Die Kursgebühren betragen 580€, die Kosten für den Aufenthalt im Einzelzimmer mit Vollpension 896€. Die Gesamtkosten werden von der EU in der Regel vollständig bezuschusst.

Zur Kursbeschreibung und Programm als PDF

Senden Sie eine unverbindliche Anfrage, um weitere Informationen zu erhalten: hier... 

Ihr Trainer: 

Mein Name lautet, Christoph Olaf Thoss. Meine Geburtsstadt ist Plauen in Sachsen, heute lebe ich mit meiner Frau Cristina in einem kleinen Ort in der Nähe von Darmstadt.

Beratung füllt mein Leben schön über 25 Jahre und diese Aufgabe bereitet mit große Freude, damals und auch heute noch. Ich bin freiberuflich tätig als Coach, Supervisor und Wirtschaftsmediator, unterrichte Studierende in einer HS mit großer Begeisterung und habe eine eine 4 Tage-Anstellung als Mitarbeiter- und Führungskräfteberater in der BAD GmbH in Darmstadt. Hier sind Einzelberatung, Schlafberatung, Konfliktberatung und Workshops zu psychosozialen Themen mein Schwerpunkt.

Ich selbst bin überzeugt, Psychologie (die Logik der Psyche, keine Sachlogik) „funktioniert“ immer!!  „Immer“ in der Psychologie sind wohl 60-80% und das ist sehr, sehr viel und sehr, sehr zuverlässig ;-). Mit einem speziellen Coachingkonzept, dem wingwave®-Coaching, habe ich dies besonders in den letzten 11 Jahren erlebt. Über 6.000 Menschen konnte ich unterstützen, spürbar Stress zu verarbeiten und mehr Lebensqualität zu erlangen. Klingt phantastisch, ist phantastisch und ohne Nebenwirkungen, relativ einfach ;-).

Zu meinem Ausgleich fotografiere und reise ich und freue mich dabei an vielen schönen Momenten, die ich (meist) achtsam erfasse. Dennoch arbeite ich viel und gern. Ich bin Empathisch, Wertschätzend und Verschwiegen biete ihnen einen sicheren Raum in dem sie sich auf meine ungeteilte Aufmerksamkeit verlassen können. 

Noch etwas mehr über mich lässt sich unter  https://www.coaching-thoss.de/ueber-mich/ finden. Ich freue mich auf unsere Begegnungen.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page