top of page
Game based-Learning mit KI, Escape Room- und Escape Game-Design im Schulkontext (deutschsprachig)
Game based-Learning mit KI, Escape Room- und Escape Game-Design im Schulkontext (deutschsprachig)

So., 03. März

|

Aguahotels Riverside

Game based-Learning mit KI, Escape Room- und Escape Game-Design im Schulkontext (deutschsprachig)

Die Teilnehmer*innen sollen im Rahmen des Workshops einen Einblick in sämtliche Aspekte des Game-based Learnings für den Einsatz im Unterricht erhalten.

Zeit & Ort

03. März 2024, 09:00 – 08. März 2024, 17:00

Aguahotels Riverside, Quinta do Parchal, 8400-655 Portimão, Portugal

Über die Veranstaltung

Status: Das Seminar ist BESTÄTIGT und offen für weitere Anmeldungen

Game based-Learning mit KI, Escape Room- und Escape Game-Design im Schulkontext (deutschsprachig)

Zur Kursbeschreibung und Programm als PDF

Entdecken Sie die Kraft des spielbasierten Lernens: Sind Sie auf der Suche nach einer spannenden und innovativen Möglichkeit, Ihre interkulturellen und pädagogischen Aktivitäten zu verbessern?  Unser  Seminar über spielbasiertes Lernen führt Sie in die faszinierende Welt der "Escape Games" ein.

Was Sie lernen werden:

In diesem Seminar tauchen die Teilnehmenden in die faszinierende Welt der "Escape Games" und ihrer möglichen Anwendungen in interkulturellen und pädagogischen Kontexten ein. 

Unsere Hauptziele sind:

1. Beherrschung des Escape Game-Designs: Erwerben Sie das Wissen und die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Ihre eigenen Escape Games zu entwerfen. Erforschen Sie die Feinheiten der Konzeption und Strukturierung dieser immersiven Erfahrungen.

2. Bewertung und Reflexion der Spielerleistung: Lernen Sie, wie Sie die Leistung der Spieler in Escape Games bewerten können. Entdecken Sie die Kunst, konstruktives Feedback zu geben und eine kontinuierliche Verbesserung zu fördern.

Was Sie erwarten können:

Während der gesamten Seminarwoche begeben Sie sich auf eine Reise der Entdeckung und Kreativität. Die Teilnehmer werden:

- Vielfältige Rätselformen erforschen: Entdecken Sie verschiedene Rätselformate und Herausforderungen und lüften Sie die Geheimnisse der Herstellung von spannenden und zum Nachdenken anregenden Rätseln.

- Eigene Aufgaben erstellen: Setzen Sie Ihr neu erworbenes Wissen in die Praxis um, indem Sie Ihre eigenen Escape Game-Aufgaben entwickeln. Diese praktische Erfahrung stattet Sie mit den Werkzeugen aus, um fesselnde Herausforderungen zu entwerfen.

- Beflügeln Sie Ihre Projekte: Rüsten Sie sich mit den Fähigkeiten und Erkenntnissen aus, um Escape Games in Ihre interkulturellen und Bildungsinitiativen zu integrieren. Werten Sie Ihre Projekte auf, indem Sie ein spannendes und interaktives Element hinzufügen.

Nehmen Sie an diesem interaktiven Seminar teil und öffnen Sie die Tür zu einer Welt des immersiven Lernens und des kulturellen Austauschs. Verpassen Sie nicht die Chance, an einer transformativen Erfahrung teilzunehmen, die Ihr professionelles Toolkit bereichern und Ihre zukünftigen Projekte inspirieren wird.

+++

Das Seminar umfasst 48 Stunden und besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten, zudem erfolgt ein ständiger Austausch von Fachwissen. Neben Veranstaltungen im Plenum, Diskussionen in Kleingruppen und gemeinsamen Workshops sollen individuelle Arbeitsgruppen eigene mediale Projekte entwickeln und präsentieren. Sie erhalten außerhalb des Seminarprogramms aber auch ausreichend Freizeit, die Vorzüge der Algarve zu genießen.

Werden Sie dabei Teil der europeanseminars Experience!

Im Rahmen unseres Konzepts sind die Seminarteilnehmer stets gemeinsam im vier-Sterne Hotel untergebracht und können sich auch außerhalb des offiziellen Programms bei den gemeinsamen Mahlzeiten und Kaffeepausen austauschen. Für das leibliche Wohl ist durch Vollverpflegung mit Köstlichkeiten, die stets lokalen Charakters sind, gesorgt. Wir laden Sie zudem ganz exklusiv und landestypisch außerhalb des Hotels zum Essen ein – eine einmalige kulinarische Erfahrung.

Wir sind mit der Algarve verwurzelt und ermöglichen ein tiefes Eintauchen in die Kultur Portugals, in dem wir auf zwei kulturellen Ausflügen unsere ganz persönlichen Schätze der Region zeigen, Sie zu unseren Lieblingsorten entführen und Kontakt zu Land und Leuten ermöglichen – gelebtes interkulturelles Verständnis mit persönlicher Note und jeder Menge Spaß.

Zum Abschluss wird ein Zertifikat die Teilnahme bescheinigen.

Das Seminar findet im 4-Sterne Hotel AGUA RIVERSIDE LAGOA Quinta Do Parchal (Algarve) in Portugal statt (Änderungen vorbehalten).

Die Kursgebühren betragen 580€, die Kosten für den Aufenthalt im Einzelzimmer mit Vollpension 896€. Die Gesamtkosten werden von der EU in der Regel vollständig bezuschusst.

Zur Kursbeschreibung und Programm als PDF

Senden Sie eine unverbindliche Anfrage, um weitere Informationen zu erhalten: hier... 

Ihr Trainer, Björn Bredow, ist Medienberater, Lehrer und Kommunikationsexperte. Er studierte Politikwissenschaft in Hamburg und Kommunikationsmanagement in Berlin.

Neben seiner Arbeit an einer internationalen Onlineschule unterstützt er Schulen auf dem Weg zu einer Kultur der Digitalität. Zusätzlich berät er ein EduTec-Start-Up, welches im Bereich eSport-Education heimisch ist. Seine Leidenschaft ist der Einsatz digitaler Unterrichtsmethoden. Insbesondere die Bereiche Gamification und gamebased Learning sind ein Schwerpunkt seiner Arbeit.

Bei seiner Arbeit als Dozent kann er gut die Fähigkeiten einsetzen, welche er bei seiner Ausbildung zum Veranstaltungsmoderator erlangt hat.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page